"DAS PFERD IST EIN MUSKELAPPARAT!"

 

 

Bei all deinem Training sollte dir immer bewußt sein, dass dein Pferd keine Maschine ist, bei der man einen Hebel umlegt und dann läuft sie und läuft sie und läuft sie. Es besteht aus Muskeln. Muskeln sind nur begrenzt belastbar was Kraft und Ausdauer angeht. Wir Menschen sind auch "Muskelapparate" und aus dem Wissen heraus müssen wir immer verantwortungsbewusst trainieren. D.h. fordere ich eine Muskelanspannung muss ich auch für eine Entspannung sorgen. 

 

Ein Bodybuilder trainiert seine Muskeln nicht, indem er eine Stunde lang ein Gewicht stemmt sondern durch permanente Wiederholungen. Ein guter Trainer fordert seinen Schüler zwischen den Kraftübungen immer wieder auf seine Arme und Beine auszuschütteln und zu entspannen. Wir alle kennen das Gefühl wenn unsere Muskeln überanstrengt sind, die Muskeln vor Anstrengung zittern. Dann hat man eigentlich schon zuviel gemacht.

 

Gib deinem Pferd also immer wieder die Möglichkeit sich zwischen oder innerhalb der einzelnen Elemente zu lockern, die du mit ihm trainieren möchtest. 

 

Sei deinem Pferd ein verantwortungsbewusster "Muskel"-Trainer.

Zur Zeit haben wir die Kontaktseite von unserer Homepage genommen, da wir beide leider keinerlei Kapazitäten haben weiteren Interessierten Unterricht zu erteilen oder Pferde in Beritt zu nehmen.

 

Wir freuen uns aber, wenn ihr Spaß habt immer mal wieder auf unserer Seite vorbei zu schauen :-) .