Vor ungefähr einem Jahr kaufte ich mir einen 3,5 Jahre alten Haflinger, den ich total süß fand.

Ich hatte genaue Vorstellungen wie Er werden sollte, wusste aber nicht genau wie ich zum Ziel kommen sollte. Versuchte dann dies und das hatte aber kein richtiges Konzept,

und hatte auch das Gefühl, dass Sancho und ich uns nicht verstanden.

Dann hörte ich, über eine Reitfreundin, von Eva und beschloss sie zu fragen, ob sie mir hilft.

Gesagt getan, wir begannen mit Boden-und Dominanzarbeit, die Kommunikation wurde besser und er begann Vertrauen zu mir aufzubauen.

Super ! Der erste Schritt war getan.

Das war vor ca. 8 Monate !!!!!!!!

Zur Zeit wird er geritten mit und ohne Sattel es macht total viel Spaß mit ihm zu arbeiten ohne viel Zügel nur über Gewichts- und Schenkelhilfen . (So habe ich mir das vorgestellt)

Ohne Evas Hilfe wäre das wahrscheinlich anders gelaufen, gut dass es EVA gibt.

 

Dezember 2013

 

 

 

2014