Also liebe Eva,

seit Anfang des Jahres habe erst ich und später auch meine Tochter bei dir mit dem Reitunterricht begonnen. Es ist ein Unterricht der besonderen Art. Er geht nicht nur auf das Leistungsvermögen des Tieres und des Menschen ein, besser noch auf beide zusammen und versucht hier Pferd und Reiter zu motivieren und nicht zu überfordern. Jede Stunde endet mit einem mindestens kleinen und immer öfter größerem Erfolgserlebnis, so dass wir uns alle immer wieder auf unseren Reitunterricht freuen.

Aus unserem traumatisierten Renn-Pony ist ein lernwilliger Kumpel geworden.

Meine Tochter, die durch unzulänglichen Reitunterricht trotz ausgeprägtem Pferdeinteresse jegliche Ambition am Reiten verloren hatte, konnte sich bei dir wieder zur begeisterten Reitschülerin entwickeln. Auch ich kann sagen, dass man im fortgeschrittenen Alter mit Spaß reiten lernen kann. Soviel wie wir in der kurzen Zeit bei dir lernen konnten, haben wir mit vielen Reitstunden vor deiner Zeit nicht erreichen können.

Also in diesem Sinne, vielen Dank und bleib wie du bist. Mach` weiter so!

Jacqueline        mit       Janine und Viento

 

Dezember 2009