Nahezu vier Jahre bin ich auf einem alten, gutmütigen Pony durch die Gegend gezogen, hier und da mal einen Trab oder auch Galopp eingelegt, und war's zufrieden. Mit "Reiten" hatte das allerdings nichts zu tun.
Vor kurzem bot sich mir nun die Möglichkeit, Reitunterricht durch Eva auf einem Pferd zu erhalten, welches zudem von ihr mit ausgebildet wurde. Der Unterschied ist eklatant!
Schon nach wenigen Stunden ist aufgrund dieses Unterrichts durch Eva auch eine Veränderung des Reitens auf dem alten Pony zu bemerken. Und auch wenn der Unterricht anstrengend ist und mir nach einem Kräfte zehrenden Arbeitstag viel abverlangt, gibt es immer wieder kleine Erfolgserlebnisse für mich, die mich darin bestärken, diesen Weg weiter zu beschreiten. Schade, dass ich mit diesem Reitunterricht bei Eva nicht schon viel früher begonnen habe!

Dezember 2005

 

 


2005