Liebe Eva,


jetzt sind wir schon fast ein ganzes Jahr da und trainieren fleißig mit Deiner Hilfe. Dieses Jahr ging wirklich schnell vorbei und wir haben sehr viel erreicht, was Baghira und unser Können als Reiter betrifft. Bevor wir zu Dir kamen, hatten wir mehrere kleine und große Probleme mit unserem Pferd, obwohl wir seit mehr als 6 Jahren Reitunterricht nahmen. Zum einen war da Baghiras Taktfehler, die Tatsache, dass wir ihn nicht ansatzweise versammelt reiten konnten und zum anderen unser „Gelände- Problem“. Wir waren also nicht wirklich harmonisch mit unserem Pferd unterwegs. Wenn wir heute auf dieses Jahr zurückblicken, hat sich wirklich so viel für Baghira und uns geändert, dass wir vorher gar nicht daran geglaubt hätten, dies in dieser kurzen Zeit überhaupt erreichen zu können.

Mittlerweile haben wir bei der Bahnarbeit sehr wohl das Gefühl, dass es harmonischer geworden ist. Baghiras Taktfehler ist verschwunden, die Gänge werden immer besser und die Versammlung funktioniert mittlerweile auch. Und das wichtigste: Das Reiten macht wieder richtig Spaß! Was uns mit am meisten überrascht hat, ist die Tatsache, dass wir den Sommer über eine Vielzahl von völlig entspannten Ausritten am langen Zügel und ohne Erschrecken, unkontrolliertem Rasen und Panik hatten. Selbst langsamer versammelter Galopp auf den verlockenden Stoppelfeldern war auf einmal kein Problem mehr. Wir hatten zusammen mit unserem Pferd noch nie so ein entspanntes und gleichzeitig effektives Jahr!!! Wir hoffen, dass die nächsten Jahre und Jahrzehnte genauso erfolgreich und entspannt mit Deiner Hilfe und Unterstützung verlaufen. Vielen Dank für das super Jahr! Und natürlich auch vielen Dank an Alessa!
Christina & Bianca

 

Oktober 2010

 

 

 

2010